FondsDISCOUNT.at - Solar-Direktinvestment

Solar-Direktinvestment

Nachhaltig, Renditestark und steuerlich interessant

Investieren mit einem gutem Gewissen

Solar-Direktinvestment

Renditestark und steuerlich interessant

Werden Sie selbst zum Besitzer einer Photovoltaikanlage und profitieren Sie von sicheren Einnahmen und attraktiven Steuervorteilen – ganz unkompliziert mit einem Solar-Direktinvestment.

Ihre Vorteile

  • Erwerb einer Solaranlage per Kaufvertrag
  • Ihre Anlage befindet sich auf einer professionell gemanagten Großfläche
  • Sie erwerben Ihre Anlage schlüsselfertig und ans Stromnetz angeschlossen
  • Umfangreiches Garantiekonzept
  • Renditen zwischen 6 und 8 Prozent p.a. möglich
  • Banken-Vollfinanzierung möglich
  • Abschreibungen von bis zu 100 Prozent möglich
  • Wertvoller Beitrag zum Klimaschutz

Interesse an einer Direktinvestition in Solaranlagen?

Wie funktioniert ein Solar-Direktinvestment ?

Spezialisierte Anbieter verkaufen bereits abgenommene, schlüsselfertige und betriebsbereite Photovoltaikanlagen auf professionell gemanagten Großflächen. Sie als Anleger können das Eigentum an den Anlagen (Module, Wechselrichter, Aufständerung) per Kaufvertrag erwerben und profitieren von den laufenden Einnahmen. Ihre Anlage ist durch ein Allgefahrenkonzept versichert und ist bei Übernahme bereits an das Stromnetz angeschlossen. Nach derzeitigem Stand erwirtschaften die Anlagen zwischen sechs und acht Prozent Rendite p.a. – trotz der reduzierten gesetzlichen Einspeisevergütung.

Vollfinanzierung über koorperierende Banken möglich

Sie können Ihre Anlage bar bezahlen oder über eine Bank finanzieren: Die Deutsche Bank beispielsweise erklärte sich bereit, die Anlagen mit 80 Prozent oder bei kleineren Anlagen sogar mit vollen 100 Prozent zu finanzieren – inklusive Mehrwertsteuervorfinanzierung. Über den generierten Strom-Ertrag wäre das Darlehen nach 15 Jahren getilgt. Ähnliche Finanzierungsmodelle sind über andere Banken möglich.

Steureraspekt - Wie wirkt sich Ihre Photovoltaikanlage aus ?

Mit Erwerb einer oder mehrerer Photovoltaikanlagen werden Sie aus steuerlicher Sicht zum „Unternehmer“, der einen „Gewerbebetrieb“ unterhält. Ihre Einnahmen sind die Einspeisevergütungen für Ihren Solarstrom. Grundsätzlich bietet ein solches Solar-Direktinvestment steuerliche Vorteile, insbesondere zu Beginn der Investition. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater.

Abschreibungen von bis zu 100% möglich

Ihre Anlage wird linear auf 20 Jahre abgeschrieben. Fünf Prozent der Anschaffungskosten können also jährlich als Ausgabe geltend gemacht werden. Über den im Steuerrecht vorgesehenen „Investitionsabzugsbetrag“ lassen sich zusätzlich bis zu 40 Prozent der geplanten Anschaffungskosten bereits im ersten Jahr von Ihren anderen Einkünften abziehen. Insgesamt sind somit über einen 16-Jahres-Zeitraum Abschreibungen von bis zu 100 Prozent der Anschaffungskosten möglich.

Rechenbeispiel - Auszug

Bei Anschaffungskosten von 50.000 Euro und einem persönlichen Spitzensteuersatz von 47,67 Prozent beträgt Ihre gesamte Steuerersparnis im ersten Jahr 9.534 Euro, in den ersten drei Jahren sogar 13.109,25 Euro. Gleichzeitig erwirtschaftet Ihre Solaranlage attraktive und über die gesetzliche Einspeisevergütung garantierte Renditen. Sie profitieren also in doppelter Hinsicht. Ihre klimafreundliche Solaranlage ist damit nicht nur ein wichtiger Baustein in der von der Bundesregierung beschlossenen Energiewende, sondern rechnet sich auch für Sie persönlich!

Kostenfrei Informationen anfordern

* Pflichtfelder

Welche Informationen möchten Sie?

Wie hoch wäre die geplante Anlagesumme

Bitte erstellen Sie mir ein unverbindliches Angebot für eine Anlagesumme in Höhe von :

Vorstellungen/Fragen zum Anlageobjekt?

Ihre Kontaktdaten

Die wallstreet:online capital AG wendet sich nur an gut informierte und erfahrene Anleger, die nicht auf eine Anlageberatung angewiesen sind. Es werden keine Beratungsdienstleistungen erbracht, eine Aufklärung über die angebotenen Anlagen erfolgt ausschließlich in Form von standardisierten Informationsunterlagen.
Wie bewerten Sie diese Seite?