FondsDISCOUNT.at - ETF-Fonds

Geldwerter Vorteil

Steuern sparen mit FondsDISCOUNT.at

Geldwerter Vorteil

Steuern sparen mit FondsDISCOUNT.at

Jeder Bankmitarbeiter, der von seiner Bank Sonderkonditionen erhält, muss dies als geldwerten Vorteil versteuern. Das gilt für alle Mitarbeiter bei Kreditinstituten, auch für die von Onlinebanken. Bei Kapitalanlagen wie Investmentfonds kann es sich zum Beispiel um einen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag handeln. Über FondsDISCOUNT.at erhalten Bankmitarbeiter die gleichen oder teilweise sogar bessere Konditionen, sparen aber gleichzeitig Steuern, weil sie den geldwerten Vorteil ihres Arbeitgebers nicht in Anspruch nehmen müssen. Wie das geht, erklären wir Ihnen auf dieser Seite.

Ihre Vorteile im Überblick

Foto: ©Reddogs - Fotolia.com

Ganz einfach Steuern sparen

Bei FondsDISCOUNT.at gibt es 20.348 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag. Die Eröffnung eines Wertpapierdepots ist genau wie die Depotführung kostenlos und mit attraktiven Sonderkonditionen verbunden. Wer bereits ein Depot besitzt, kann ganz einfach unseren Spartarif aktivieren und sofort von unseren Top-Konditionen profitieren.

Unschlagbarer Service

Wer über FondsDISCOUNT.at Investmentfonds kauft muss den geldwerten Vorteil des Arbeitgebers nicht in Anspruch nehmen und daher auch keine Steuern dafür zahlen, erhält aber die gleichen, wenn nicht sogar bessere Konditionen. Rufen Sie uns an, Ihr persönlicher Ansprechpartner erklärt Ihnen gern, wie das funktioniert.

Unter der Nummer 01 365215 sind wir täglich von 8 bis 22 Uhr für Sie erreichbar.

Ihr nächster Schritt

Mit FondsDISCOUNT.at erhalten Sie Zugang zu allen gängigen Depotbanken. In unserem Depot-Vergleich können Sie auswählen, welche Bank am besten zu Ihnen passt.

Bereits ein Depot?

Sie besitzen bereits ein Wertpapier-Depot? Dann können Sie ganz einfach unseren Spartarif aktivieren und ab sofort Fonds ohne Ausgabeaufschlag erwerben.

Jetzt Spartarif aktivieren

Fragen und Antworten zum Geldwerten Vorteil

Wie bewerten Sie diese Seite?