DEGAG: 5%-Aktion bis zum Zeichnungsschluss am 24. September 2020 verlängert 


Anleger, die sich jetzt für eine Zeichnung der DEGAG-Genussrechte entscheiden, profitieren von der aktuellen Disagio-Aktion: Bis zum 24. September 2020 zeichnen Sie über FondsDISCOUNT.at mit 5 Prozent Disagio! „Aufgrund vieler Nachfragen und der Tatsache, dass das öffentliche Angebot der Genussrechtsserie WohnInvest 8 der DEGAG WI8 GmbH am 24. September 2020 gemäß BaFin Genehmigung endet - hat sich der Vorstand dazu entschieden - die Disagio – Aktion bis zu diesem Datum zu verlängern“, gibt das Unternehmen in einer Rundmail bekannt. Wichtig für alle, die noch dabei sein möchten: Nach diesem Datum wird das Produkt aus der Platzierung genommen.


Zum DEGAG WohnInvest 8


 


Primus Valor: Objektübersicht für den ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus


Mit der Renovation-Plus-Reihe bietet Primus Valor die Chance, in Immobilien mit deutlichem Wertsteigerungspotenzial zu investieren. Angekauft werden Objekte, die durch gezielte Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen aufgewertete werden können. Aktuell befinden sich drei Immobilien im Portfolio des ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus. Die Standorte befinden sich in Detmold (Nordrhein-Westfalen), Duisburg (Nordrhein-Westfalen) sowie in Neukirchen-Vluyn (Nordrhein-Westfalen). Die prognostizierten Mietrenditen liegen nach Angaben des Initiators zwischen 5,8 % und 6,4 %. Der aktuelle AIF sieht eine Laufzeit von rund acht Jahren vor und prognostiziert Gesamtausschüttungen in Höhe von 143,79 Prozent.


Zum ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus


 


Neu in Platzierung: US-Immobilienfonds der Deutschen Finance Group


In eine Büroimmobilie in Chicago investiert der jetzt neu gestartete AIF Deutsche Finance Investment Fund 16. Derzeit ist das Objekt zu rund 88 Prozent an verschiedene Mietparteien vermietet. Rund 45 Prozent der Fläche wird vom im S&P 500 notierten Finanzunternehmen Northern Trust belegt. Die lokale Wohnungsbaubehörde des Landes belegt rund 18 Prozent der Mietfläche. Die gewichtete durchschnittliche Mietvertragslaufzeit liegt bei etwa 14 Jahren. Geplant wurde mit einer Fondslaufzeit von rund acht Jahren, prognostiziert werden Gesamtausschüttungen in Höhe von 180 Prozent. Ein Beitritt ist ab 25.000 US-Dollar möglich.


Zum Deutsche Finance Investment Fund 16


 


Solvium: Neue Logistik-Anleihe verfügbar


Die Hamburger Solvium Capital GmbH bietet erneut Beteiligungsmöglichkeiten im Bereich Logistikequipment. Mit der Anleihe Solvium Logistik Opportunitäten Nr. 2 werden insbesondere sogenannte Wechselkoffer finanziert, die für den effizienten Waren- und Gütertransport per LKW unverzichtbar sind. Weitere Anlageobjekte der Vermögensanlage sind Standard-Container, Tank-Container und sonstige Ausrüstungsgegenstände. Wie beim Vorgänger beträgt die geplante Laufzeit der Namensschuldverschreibung rund drei Jahre. Kalkuliert wurde mit einem Basiszinssatz in Höhe von prognostiziert 4,5 Prozent p.a. Gezeichnet werden kann ab 1.000 Euro.


Zur Vermögensanlage Solvium Logistik Opportunitäten Nr. 2


 


Michelson: US-Immobilienfonds neu in Platzierung


Mit dem AIF „AIW Invest Michelson GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ investieren Anleger in Wohnimmobilien in den USA.  Die Investitionen sollen über eine in den USA gegründete Portfoliogesellschaft (AIW Michelson 01 Co-Invest L.P.) erfolgen. Die Objekte sollen durch Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen aufgewertet werden. Prognostiziert werden Gesamtmittelrückflüsse in Höhe von 150,3 Prozent, geplant wurde mit einer Laufzeit von rund acht Jahren.


Zum AIW Invest Michelson GmbH & Co. geschlossene Investment KG