Das Thema Nachhaltigkeit boomt und ist längst auch in der Finanzwelt angekommen. Aufgrund dieser Entwicklung hat die Deutsche Börse nun ein neues Segment für sogenannte Green Bonds eingeführt. Darin enthalten sind zum Start 150 Anleihen, welche den Green Bonds Principles der International Markets Association entsprechen. Diese Richtlinien beziehen sich auf Verwendung des Anleihevolumens, Prozess der Projektauswahl, Management und fortlaufendes Reporting.  


Damit soll interessierten Anlegern die Suche nach ökologisch-nachhaltigen Papieren erleichtert werden. Entsprechende Strategien sind über borse-frankfurt.de unter der Kategorie „Green Bonds“ einsehbar. Alle hier gelisteten Anleihen sind an verschiedenen europäischen Börsen notiert und in den Handel in Frankfurt einbezogen. 


Zu den Emittenten zählen Förderbanken, Privatunternehmen, Städte und Staaten – die Liste umfasst demzufolge etwa die KfW, die Bank of China und weitere Bankinstitute, Unilever, aber zum Beispiel auch die Republic of Poland oder etwa das Kingdom of Belgium.   


„Das Green Bond-Segment ist Teil eines großen Ganzen. Die Deutsche Börse setzt sich bereits seit Längerem für nachhaltige Finanzierung ein“, teilen die Frankfurter mit. „Neben einem Produktportfolio von rund 100 Nachhaltigkeitsindizes hat die Deutsche Börse in diesem Jahr gemeinsam mit dem Hessischen Wirtschaftsministerium das Green and Sustainable Finance Cluster Germany initiiert. Die Initiative verfolgt das Ziel, die Expertise rund um das Thema nachhaltige Finanzwirtschaft effizient zu nutzen und konkrete Handlungsansätze für die Zukunftsfähigkeit von Finanzmarktstrukturen umzusetzen – national wie international.“


Investoren-Tipp: Anleger, denen die Zusammenstellung eines diversifizierten Anleiheportfolios zu aufwendig ist, finden am Markt auch spezielle Nachhaltigkeitsfonds, welche professionell gemanagt und verwaltet werden. Auf FondsDISCOUNT.at können Sie entsprechende Produkte nach Anlageschwerpunkt (Renten, Aktien, Mischfonds), nach Performance und nach dem Vorliegen des FNG-Siegels filtern: Nachhaltigkeitsfonds ohne Ausgabeaufschlag


Beispiele für nachhaltige Anleihefonds: