Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   01 365215

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Kundenfavoriten Die beliebtesten Fonds nach Anlageklassen

Die Top-Seller-Fonds bei FondsDISCOUNT.de Foto: © / vege / FotoliaDiese Fonds werden in den Depots der FondsDISCOUNT.de-Kunden am häufigsten verwahrt

In den vergangenen Wochen gab es wenig Bewegung in den Depots der FondsDISCOUNT.de-Kunden: Klassiker wie DWS Deutschland oder der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen zählten erneut zu den beliebtesten Fonds.


Nach und nach beginnen nun die großen Ferien und auch in den Depots der FondsDISCOUNT.at-Kunden wird es „ruhiger“. Insofern gibt es auch bei den aktuellen Kundenfavoriten keine nennenswerten Veränderungen gegenüber dem Vormonat: Die Anleger blieben in der Mehrzahl den bewährten Fonds treu.

Betrachtet man die Anlageklasse „Aktienfonds All Cap“ bestimmen erneut der DWS Top Dividende, der DWS Deutschland und der DWS Aktien Strategie die Top-Seller-Liste. Damit gelten deutsche Aktien bzw. globale Dividendentitel nach wie vor als Publikumsmagnet. Wie der Chartvergleich (Link siehe unten) allerdings zeigt, konnte der von Thomas Schüssler gemanagte Top Dividende seine Schwächephase noch nicht hinter sich lassen. Im Vergleich zu den beiden anderen genannten DWS-Fonds fällt der einstige Renditebringer deutlich ab.

In der Anlageklasse „Nebenwerte“ überzeugt performancemäßig vor allem der Lupus Alpha Smaller German Champions. Der knapp 700 Millionen Euro schwere Aktienfonds ist seit 2001 am Markt und bietet Anlegern Zugang zu ausgewählten MDAX- und SDAX-Werten.

Auch bei den Mischfonds finden sich ausschließlich Klassiker wieder. Die beste Performance erzielten Anleger hier mit dem Flossbach von Storch Multiple Opportunities, weiterhin abgeschlagen entwickelt sich der Carmignac Patrimoine.

In der Kategorie Rentenfonds dominieren erneut der Aramea Rendite Plus, der Deutsche Global Hybrid Bond Fund und der Allianz Emerging Markets Bond Fund die Depots. Die größte Veränderung gab es hier beim Emerging Markets Bond Bund aus dem Hause Allianz: Von zuletzt rund 700 Millionen Euro Fondsvolumen sind aktuell nur noch rund 265 Millionen Euro übrig. Denn zwar befinden sich die Schwellenmärkte weiterhin auf Wachstumskurs, doch die Zinsanhebungen in den USA führten und der starke Dollar zogen spürbare Mittelabflüssen aus diesen Volkswirtschaften nach sich. Wie robust sich die Emerging-Market-Bonds sich hier erweisen werden, bleibt abzuwarten – wie bei Schwellenländerfonds üblich dürften den Anlegern aber weiterhin gute Nerven abverlangt werden. 

„Ruhiger“ geht es hingegen bei den Immobilienfonds zu. Erneut schafften es der hausInvest, der Grundbesitz Europa und der Grundbesitz Global in die Top 3 in dieser Kategorie. Zwar sind hiermit keine Überrenditen zu erreichen, doch die Assetklasse Immobilien kann aufgrund geringer Volatilitäten für mehr Stabilität im Depot sorgen.

Wer sein Fondsinvestment zugleich mit einem guten Gewissen verbinden möchte, findet neben diesen klassischen Anlagekategorien auch zahlreiche Nachhaltigkeitsfonds am Markt. Bei den FondsDISCOUNT.at-Kunden kamen der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen, der Amundi Funds II Global Ecology und der ÖkoWorld ÖkoVision Classic am besten an.

Tipp: Alle genannten Fonds sind über FondsDISCOUNT.at ohne den branchenüblichen Ausgabeaufschlag erhältlich.

Die beliebtesten Fonds nach Assetklassen

Kategorie Aktienfonds „All Cap“

Fonds DWS Top Dividende DWS Deutschland DWS Aktien Strategie Deutschland
ISIN DE0009848119 DE0008490962 DE0009769869
Fondsvolumen 17,9 Mrd. Euro 7,2 Mrd. Euro 3,9 Mrd. Euro
Auflage 28.04.2003 20.10.1993 01.02.1999
Lfd. Kosten 1,45 % 1,40 % 1,45 %

Quelle: FWW Fundservices GmbH
Zum Chartvergleich


Kategorie Aktienfonds „Small & Mid Cap“

Fonds Threadneedle European Smaller Companies Fund Allianz Nebenwerte Deutschland Lupus alpha Smaller German Champions
ISIN GB0002771383 DE0008481763 LU0129233093
Fondsvolumen 2,8 Mrd. Euro 795,1 Mio. Euro 699,7 Mio. Euro
Auflage 14.11.1997 16.09.1996 03.08.2001
Lfd. Kosten 1,67 % 1,79 % 1,72 %
Quelle: FWW Fundservices GmbH
Zum Chartvergleich


Kategorie Mischfonds

Fonds Flossbach von Storch Multiple Opportunities Carmignac Patrimoine Kapital Plus
ISIN LU0323578657 FR0010135103 DE0008476250
Fondsvolumen 12,7 Mrd. Euro 20,3 Mrd. Euro 3,4 Mrd. Euro
Auflage 24.10.2007 07.11.1989 02.05.1994
Lfd. Kosten 1,64 % 1,76 % 1,15 %
Quelle: FWW Fundservices GmbH
Zum Chartvergleich


Kategorie Rentenfonds

Fonds Aramea Rendite Plus Deutsche Global Hybrid Bond Fund Allianz Emerging Markets Bond Fund
ISIN DE000A0NEKQ8 DE0008490988 IE0032828273
Fondsvolumen 1,0 Mrd. Euro 501,4 Mio. Euro 264,9 Mio. Euro
Auflage 08.12.2008 21.06.1993 31.01.1997
Lfd. Kosten 1,31 % 0,84 % 1,45 %
Quelle: FWW Fundservices GmbH
Zum Chartvergleich

Kategorie Immobilienfonds

Fonds hausInvest Grundbesitz Europa Grundbesitz Global
ISIN DE0009807016 DE0009807008 DE0009807057
Fondsvolumen 13,4 Mrd. Euro 6,4 Mrd. Euro 2,8 Mrd. Euro
Auflage 07.04.1972 27.10.1970 25.07.2000
Lfd. Kosten 1,05 % 1,08 % 1,17 %
Quelle: FWW Fundservices GmbH
Zum Chartvergleich

Kategorie Nachhaltigkeitsfonds

Fonds Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen Amundi Funds II – Global Ecology ÖkoWorld ÖkoVision Classic
ISIN DE000A0M8HD2 LU0271656133 LU0061928585
Fondsvolumen 1,9 Mrd. Euro 1,2 Mrd. Euro 847,2 Mio. Euro
Auflage 15.01.2008 10.04.1990 02.05.1996
Lfd. Kosten 1,25 % 2,02 % 2,25 %
Quelle: FWW Fundservices GmbH
Zum Chartvergleich
06.07.2018,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.at oder rufen uns unter der Service-Nummer 01 365215 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Alle Anlagen an Wertpapierbörsen sind mit Risiken verbunden:

  • Die Wertentwicklung eines Fonds wird maßgeblich von der Wertentwicklung der Anlagewerte bestimmt. Daraus ergibt sich das Risiko von finanziellen Verlusten wenn sich Marktpreise von bestimmten Werten ändern.
  • Das Risiko des Fondsmanagements besteht darin, dass der Fondsmanager Entscheidungen trifft, die eventuell nicht den Zielvorstellungen der Anleger entsprechen, oder die dazu führen, dass sich der Fonds negativ entwickelt.
  • Von den angelegten Beträgen gehen Kosten für die Fondsverwaltung usw. ab. Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z.B. in Aktien, nicht proportional entwickeln.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Fondsanlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.
  • Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.B. Verluste durch Währungsschwankungen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Ähnliche Artikel finden

» » » Kundenfavoriten - Die beliebtesten Fonds nach Anlageklassen

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Investmentfonds

Vermögensverwalter Stefan Wallrich Vermögensverwalter Stefan Wallrich - So legen wir mithilfe Künstlicher Intelligenz an Künstliche Intelligenz hält Einzug in immer mehr Lebensbereiche, zunehmend auch ins Asset Management. Vermögensverwalter Stefan Wallrich von Wallrich Wolf AM erläutert, wie sein Haus die mehr...

Stiftungsreport zum Download Stiftungsreport zum Download - ‚Nach Bestwert folgt Ernüchterung‘ Mit dem aktuellen Stiftungsreport erhalten Investoren wieder eine Übersicht über Ausschüttungen, Performance- und Risikokennzahlen und MMD-Ranking. Der MMD-Index-Stiftung fiel demnach mehr...

Friedrich & Weik Wertefonds Friedrich & Weik Wertefonds - Tranche „AI“ wird zum Jahresende liquidiert Ende 2016 starteten die beiden Bestsellerautoren Marc Friedrich und Matthias Weik ihren eigenen Fonds. Ende 2018 soll nun die AI-Anteilsklasse geschlossen werden. Anleger können aber in die R-Tranche mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

01 365215

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.at
social media